Praktikum im Hotel – Teilnehmerberichte

Vielen Dank für Eure zahlreichen Feedbacks, die entscheidend zur Verbesserung unserer Dienstleistung beitragen und auch den zukünftigen Praktikanten zur Info dienen

Mal sehen, was ihr zu sagen habt…

 

„Ich konnte bereits viele Einblicke in den Ablauf eines Hotels gewinnen. Von der gesamten Crew wurde ich sehr nett empfangen und die Arbeit macht mir auch Spaß. Ich denke, dass dieses Praktikum im Hotel eine sehr wichtige Erfahrung für mich ist. Ich musste lernen mit anderen, fremden Menschen zusammenzuleben und mich einer, für mich komplett neuen, Kultur anpassen. Mittlerweile habe ich mich sehr gut eingelebt und fühle mich hier wirklich wohl. Wie schon vorher vermutet, liegt mir die Hotelbranche sehr. Nach meinem Studium strebe ich eine höhere Position an.“
Meike, 24, studiert International Business and Languages, absolviert ihr Praktikum in einem 5 Sternehotel auf Teneriffa
„Hallo, mir geht’s echt spitze. Das Praktikum ist bislang gut gelaufen. Die Insel ist ein Paradies, kilometerlange weiße Sandstrände direkt vor der Tür. Das Essen ist wider Erwarten lecker, obwohl wir in der Personalkantine essen. Meine Kollegen sind alle Spanier, aber die ersten Sprachbarrieren sind überwunden und mittlerweile habe ich den Bogen raus. Der Direktor lässt zweimal in der Woche eine Spanischlehrerin für uns Praktikanten gratis ins Hotel kommen. Meine Kollegen sind sehr freundlich zu mir. Meine Arbeit in der Animation macht mir Riesenspaß.“
Sabine, 21, in der Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin, Praktikantin im 4 Sternehotel auf Fuerteventura
„Vielen Dank an s-w-e-p, dem besten Exchange Programm. Ohne Euch hätte ich so kurzfristig selbst keinen Praktikumsplatz mehr gefunden. Die Unterkunft ist einfach super, wie ihr wisst, darf ich in einem Hotelzimmer alleine wohnen, das ist der reinste Luxus pur. Frau Lassen hat mich sogar besucht, um zu erfahren, ob alles gut läuft. Das Praktikum im Hotel bringt mir sehr viel, vor allem für mich persönlich. Alles in allem ganz große Klasse! Alleine wäre ich nie an diesen Praktikumsplatz herangekommen, also das Geld ist es mir wert. Liebe Grüße, Kerstin.“
Kerstin, 20, Fachhochschule Harz, Wirtschaftsstudium, absolviert ihr Praktikum im Qualitätsmanagement in einem 5 Sternehotel auf Lanzarote

Weitere Teilnehmerberichte unserer Praktikanten

„Die Arbeit in der Direktion ist ziemlich spannend. Besonders schätze ich, dass man als Direktionsassistent einen Einblick in alle Hotelabläufe gewinnt und Kontakt zu allen Abteilungen und dem Personal im gesamten Hotel hat.
Vom ersten Tag an bekam ich sehr viel Verantwortung und alle haben mich sofort wie einen vollwertigen Mitarbeiter behandelt. Besonders der Gästekontakt während der Essenszeiten macht großen Spaß. Mein Spanisch war bereits zu Anfang des Praktikums ganz gut, verbessert sich aber definitiv täglich.“
Frank, 23, studiert Tourismus Management, absolviert sein Praktikum als Direktionsassistent in einem 5 Sternehotel auf Lanzarote, ➜ mehr Infos zur Abteilung Direktionsassistenz
„Es geht mir hier auf jeden Fall super, ich habe mich sehr gut eingelebt und die Arbeit ist so wie ich sie mir vorgestellt habe. Von meinen Kollegen an der Rezeption erhalte ich viel Unterstützung.
Mein Praktikum im Hotel wird 20 Wochen dauern. Nette Leute habe ich schon viele kennen gelernt, es geht hier sehr international zu.
Mein Hotel ist ziemlich groß, es gibt auch weitere Praktikanten aus Spanien und Frankreich. Ich teile mir ein Zimmer mit Dominique, einem Franzosen, mit dem ich vor allem Spanisch spreche. Ich fühle mich hier wohl und bin mehr als zufrieden. Ein Dankeschön an Conny.“
Oliver, 25, studiert Tourismusmanagement, Praktikant in einem 5 Sternehotel auf Teneriffa in der Rezeption, ➜ mehr Infos zur Abteilung Rezeption
„Es war auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung und ich bin froh, dass ich das Praktikum im Hotel gemacht habe. Ich möchte ganz sicher auch in der Zukunft in der Hotelbranche arbeiten, da ich es sehr mag, ständig mit anderen Menschen in Kontakt zu sein. Ich bin wirklich froh, dass ich das Spanish Work Exchange Programme im Internet entdeckt habe. Das Praktikum hat mir im Großen und Ganzen sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt, mein Spanisch verbessert und bin mir sicher, dass die Hotelbranche das Richtige für mich ist.“
Nicole hatte ihre Ausbildung zur Europa-Sekretärin erfolgreich abgeschlossen, nach dem Praktikum bleibt sie aufgrund eines Jobangebots auf Fuerteventura
„Alle sind total nett und ich fühle mich hier gut aufgehoben. Mein Aufgabenbereich ist sehr interessant. Die Unterkunft im Hotel ist voll in Ordnung und auch das Essen ist total o.k. Es ist superpraktisch im Hotel zu wohnen, denn so brauche ich nur 2 Minuten in mein Büro. Ich kann sehr viele praktische Erfahrungen sammeln, aber auch meine Social Skills werden von Tag zu Tag besser. Ich war erstaunt wie rasch und reibungslos die Praktikumsorganisation erledigt wurde und das auch über die Landesgrenzen hinaus. Vielen Dank, liebes s-w-e-p-Team!“
Regina, 21, studiert International Management, Praktikantin in einem 5 Sterne-Luxushotel auf Teneriffa
„Ich bin mit der Organisation meines Praktikums mehr als zufrieden und genieße die Zeit hier sehr. Ich merke, wie sich mein Spanisch verbessert, die Arbeit macht mir Spaß, meine Kollegen sind super nett und ich bin in Sachen Zukunftspläne einen Schritt weiter. Vielen Dank, dass Sie mir das ermöglicht haben! Ihre Organisation werde ich in den nächsten Semestern weiterempfehlen!“
Juliane, 24, Masterstudentin im Studiengang BWL macht ihr Praktikum in einem 5 Sternehotel auf Teneriffa
„Hola! Ich bin gut auf Lanzarote angekommen, danke der Nachfrage. Mit dem Flug hat alles super geklappt. Das Hotel ist echt klasse und die Leute sind super nett. Ich habe heute bereits eine Erkundungstour durchgeführt und freue mich schon auf meinen morgigen ersten Arbeitstag.
Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Vermittlung.
Sonnige Grüße, Sarah.“
Sarah wird auf Lanzarote im Bereich Animation als Praktikantin anfangen, ➜ mehr Infos zur Abteilung Animation
„Ihr wollt wissen, was ich über mein Praktikum im Hotel sage? . . . Dann schaut euch bitte das Video an!“
Viktoria absolviert ihr Praktikum im Golfclub eines 5 Sternehotels auf Fuerteventura, ➜ mehr Infos zur Abteilung Rezeption Golf Club